Hatja vom Julianenweg
WT 28.05.2013
IPO 1
a-normal,ed-normal
ZB: Vorzüglich, angekört


 

Vigo von der Grafschaft Mark,IPO 2
SG8 HZS 2012/9 * SG1 Vigo von der Grafschaft Mark
Chacco v.d.Freiheit Westerholt SchH 3 Yerom v.Haus Salihin,SchH3,IPO3,FH1 Mark v.Schwalmbergtal,SchH3
Heksa v.d.Werther-M�hle,SchH3
Pity v.d.Freiheit Westerholt,SchH1
Solo v.Team Fiemereck,SchH3
Greta v.d.Freiheit Westerholt,SchH1
Exe v.d.Grafschaft Mark,SchH 3
Quantum v.Fiemereck,SchH3
Rocky v.Haus Tepferd,SchH3
Rabea v.Fiemereck,SchH1

Ulme v.d.Grafschaft Mark,SchH3
Fritz v.Farbenspiel,SchH3
Walla v.d.Grafschaft Mark,SchH3

Lanja vom Herzog von Widukind,SchH1

Arko v.Butjenter Land,SchH3
Flipp v.Arlett,SchH3
Ghandi v.Arlett,SchH3
Vienchen v.Arlett,SchH2
Rieke v.Butjenter Land,SchH2
Baru v.Haus Y�,SchH3
Rena v.Haus Licher,SchH1
Ulana v.d.Radsieksbeeke,SchH1
Cherry v.Bergmannshof,SchH2
Tacko v.Gigelsfelsen,SchH2
Witney aus Agrigento,SchH2
Molly v.Wolfratshausen,SchH1
Leif v.d.Noriswand,SchH3
Polly v.d.Radsieksbeeke,SchH1
Inzucht:



 

 

Körbericht

Groß,gehaltvoll,kräftig,trocken und fest,gute Gebäudeverhältnisse, guter Ausdruck, gut pigmentiert, feminin, Hoher, langer  Widerrist, gerader, fester Rücken, gute Länge und Lage der Kruppe. Vorne gut, hinten sehr gut gewinkelt, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Leicht hackenengtretend, vorne geradetretend, sehr kraftvolle, sehr raumgreifende Gänge. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt.

 

V. Besondere Vorzüge/Mängel:

Korrekt aufgebaute, kraft-und gehaltvolle Zuchthündin

 

Nachzucht von Hatja

oder siehe hier:
 T-Wurf